Meine Erfahrungen mit der Spielzeugkiste

Vor ein paar Wochen bin ich auf die Spielzeugkiste aufmerksam geworden. SpielzeugkisteIch habe mich mal wieder darüber geärgert, dass Lara mit ihren Spielsachen teilweise nur 1 -2 Wochen spielt und ich dafür aber ein Vermögen ausgebe! Die Spielzeugkiste bietet die Möglichkeit sich Spielsachen einfach auszuleihen und nach einer gewünschten Zeit zu tauschen. Der Schritt zur wirklichen Bestellung hat nur noch gefehlt 🙂

Die Spielzeugkiste führt derzeit über 500 Spielzeuge für Kinder und Babys. Das Prinzip ist ganz einfach, man wählt sich die gewünschten Spielsachen aus (je nach Aboform) und bekommt diese bequem nach Hause geliefert. Gefällt deinem Kind das Spielzeug nicht oder wird es nach einiger Zeit uninteressant kann man die Sachen einfach wieder zurücksenden (kostenlos) und sich auf der Homepage ein paar neue aussuchen. Gewechselt werden kann so oft man möchte und bezahlt wird ein fester Monatspreis.

Meine Erfahrungen

Vor ein paar Wochen traf dann unser erstes Paket ein.  Lara hat sich wirklich seeeeehr gefreut! Sie liebt es Pakete auszupacken, da es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Die Bestellung und Lieferung lief sehr schnell und unkompliziert. Das Paket traf innerhalb von 48 Std. nach Bestellung bei uns ein. Es hat nichts gefehlt und sogar ein kleines Geschenk (Scout Geldbörse) wurde beigelegt. Dieses war leider nicht ganz passend für Lars’s Alter, also habe ich es wieder zurückgeschickt.

Dann wurde losgespielt 🙂 Die Spielsachen haben gut zu uns gepasst, jedoch wurde es sehr schnell langweilig. Dafür kann die Spielzeugkiste aber nichts 🙂 genau deswegen gibt es sie ja! Also habe ich die Spielsachen wieder eingepackt und ab gingen sie zur Post.

Auch diesmal ging es sehr schnell! 2 Tage nach der Bestellung traf das neue Paket ein 🙂 und schon kann mit neuen Spielsachen weitergespielt werden!

Klasse finde ich an diesem neuartigen Konzept, dass es kein Problem ist, wenn ein paar Teile mal verloren gehen oder kaputt gemacht werden. Ich als Kunde muss keinen Ausgleich dafür bezahlen. Gefällt meiner Tochter ein Spielzeug besonders gut, kann ich das Spielzeug zu einem vergünstigsten Preis abkaufen. Alles einfach und unkompliziert online.

 

Also ich kann zu der Spielzeugkiste nur sagen, einfach eine tolle Idee! Ich spare eine Menge Geld, da ich nicht jedes Spielzeug neu kaufen muss. Ich sende es einfach zurück, wenn Lara keine Lust mehr hat damit zu spielen 🙂

Wenn ihr nun Lust bekommen habt, die Spielzeugkiste einen Monat kostenfrei zu testen, dann geht einfach auf die Homepage der Spielzeugkiste und gebt bei eurer Bestellung den Code instamumstuttgart ein 🙂 Viel Spaß!

 

Liebe Grüße aus dem regnerisches Stuttgart! Freue mich über Kommentare und Erfahrungen von euch 🙂

0 Kommentare
4 likes
Prev post: Studieren mit Kind – 5 Tipps für den Alltag!Next post: Am Donnerstag kommt zum ersten mal der Babysitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.